Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V.
Für den Nationalpark und die Nationalparkregion.

Studienreise

Vergessene Welten – aktuelle Prozesse: Flusslandschaft, Naturschutz und Wildnisentwicklung im Unteren Odertal

Die Studienreise ist für polnische und deutsche Teilnehmer. Es wird simultan übersetzt.

Termin: 16. - 18. Juni 2017, Teilnehmer: 22 

Eine deutsch-polnische Studienreise für Studierende, Multiplikatoren, Journalisten und interessierte Bürger des Instituts für angewandte Geschichte – Gesellschaft und Wissenschaft im Dialog e.V., Frankfurt (Oder) in Kooperation mit dem Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V.

Weitere Infos unter der Rubrik Veranstaltungen/Studienreise


Postkarte des Fördervereins

Siebdruck auf Bütten/Neon-Pink: Schwanenblume (Butomus umbellatus)








Weitgereiste Fledermaus

6.2.2017

Ein vom Fledermausexperten Jörn Horn (Schwedt) am Nationalpark Unteres Odertal beringter Kleiner Abendsegler (Nyctalus leisleri) wurde in der Provence in Frankreich in einem Weinkeller wiederentdeckt. Das Tier wurde am 19.07.2016 im Zuge des Projektes „Fledermauszug Deutschland“ zusammen mit 48 weiteren Tieren aus demselben Revier mit einer Armklammer markiert. Das vermutlich noch junge Weibchen (schätzungsweise 2-3 Jahre alt) mit der Nummer V14459 wog zu dem Zeitpunkt 11,7 g und hatte in dem Jahr eine Tochter geboren.  Nun hat die kleine Fledermaus ca. 1200 km quer durch Europa zurückgelegt. Die Experten hoffen auf eine wohlbehaltene Rückkehr des Tieres im Mai. Es soll dann besendert werden, um so die genaue Flugroute ermitteln zu können.

Links: Kleiner Abendsegler (Nyctalus leisleri),                           Mitte und rechts: Jörn Horn beim Fangen und Markieren von Fledermäusen im Nationalpark Unteres Odertal

Fotos: Weibchen V14459

Hier ein Auszug aus der Original-Email der französischen Fledermaus-Arbeitsgruppe: 

"We are very happy to give you the following information. Our bat group (Groupe Chiroptères de Provence) discover a Nyctalus leisleri on 26/01/2017 at "la Motte-en-Provence" in Var department in a an organic wine cave "Domaine du Jas d'Esclans"."

Erfahren Sie hier mehr über die Art: Artensteckbrief Kleiner Abendsegler (Nyctalus leisleri)

Fundort in Frankreich: 

Der Förderverein Nationalpark Unteres Odertal unterstützt das jährlich stattfindende Fledermaus-Camp, z.B. mit dem Kauf von Sendern. Dieses Jahr findet das Fledermaus-Camp vom 18.-21.5.2017 statt. Ansprechpartner ist Jörn Horn (joern.horn@gmx.net). Helfer und Unterstützer sind herzlich willkommen.

Links & Weitere Infos:

Weingut, wo die Fledermaus gefunden wurde: http://www.jasdesclans.com/

Bericht über den Fledermausfund auf rbb Link